Kampagnenspielbetreuer

Nessa
Nessa – WaMaSeDu Photography

In Porto Leonis gibt es nicht nur die streng geteilten Gruppen Spieler und Orga. Einige stehen von den Rollen und Aufgaben her, die sie übernehmen, irgendwo dazwischen. Heute möchte ich euch „den Kampagnenspielbetreuer“ als solche Zwischenrolle vorstellen. Dafür möchte ich aber nochmal kurz ein paar Worte zum Kampagnenspiel verlieren. Zur Auffrischung: Das Kampagnenspiel ist eine Art „Siedler“-Spiel für Mythodea. Es schwingt als zweite Ebene mit, immmer wenn Kampagnenspielparteien wie Porto Leonis in Foren und auf Cons so spielen. Gespielt wird gegeneinander und auch miteinander um und mit Ressourcen. In Porto Leonis spielen die einzelnen Innungen, aber auch die Stadt als ganze mit anderen Kampagnenspielparteien. Zu einem Teil bestimmen Ereignisse aus dem Kampagnenspiel auch immer die Geschehnisse im Forum. Eine Innung baut, handelt oder forscht… das alles findet meist ein Echo im Kampagnenspiel. Weitere Infos und Regeln zum Kampagnenspiel findet ihr im Regelwerk, falls ihr neugierig seid.

Wie der Name schon vermuten lässt, kümmert ein Kampagnenspielbetreuer sich darum, wie eine Innung am Kampagnenspiel teilnimmt. Dafür bereitet er hinter den Kulissen, also rein OT, die Kampagnenspielzüge vor. In enger Abstimmung mit der Innungsleitung werden in in diesen Spielzügen gewünschte Bau-, Forschungs-, Arbeits- und Handelsprojekte für die Interaktion mit anderen Innungen und Siegeln festgelegt. Das klingt deutlich einfacher als es ist. Zum Abgabetermin legt der Kampagnenspielbetreuer der Porto Leonis Orga den Kampagnenspielzug vor. Diese gibt nach einiger Bearbeitungszeit Rückmeldung über den vorgeschlagenen Spielzug: Was hat geklappt, welche Ressourcen werden benötigt etc. etc. Damit ist die Arbeit des Kampagnenspielbetreuers aber noch nicht vorbei. Denn im Kampagnenspiel gilt die Regel: Nicht eingespielt bedeutet, es ist gar nicht passiert!

Zusammen mit dem Innungsbetreuer sorgt der Kampagnenspielbetreuer dafür, dass die Schritte aus dem Kampagnenspielzug auch ausgespielt werden. Damit ist ein Kampagnenspielbetreuer mit dafür verantwortlich und hat die Macht, ein schönes Spielgerüst für euch in eurer Innung zu schaffen.

Den Orginalbeitrag findet ihr HIER!

Weiterführende Beiträge zum Projekt Porto Leonis findet ihr HIER!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere